Müssen wir wieder direkter werden?

Müssen wir wieder direkter handeln? Mir scheint, als hätten wir mit unseren repräsentativen Demokratien ähnliche Probleme wie mit dem Geldsystem.

After Ostojić 1

Die ähnlich gebildetet Illusion lautet für die Demokratie wie folgt:
Ein direkter Ausdruck des Volkswillens wäre zu kompliziert, zu gefährlich, die Leute wären zu dumm zu entscheiden, usw. Deshalb brauchen wir Repräsentanten, die das politische Geschäft für uns übernehmen. Wir outsourcen unsere Souveränität an unsere politischen Vertreter.

Im Geldwesen wird es so begründet: Der direkte Tausch ist zu umständlich, man fände nie den richtigen Tauschpartner, man müsse doch irgendwie ausgleichen, usf. Daher verwenden wir ein Geldsystem, das als Mittler zwischen die Tauschakte tritt, quasi als Tauschmittel und so als Wertzeichen den Tausch erleichert. (So zumindest die allgemein anerkannte Begründung)

Diese beiden Systeme, also politisches wie monetäres, haben gedanklich durchaus ihre Ähnlichkeiten, bewegen sich also in ähnlichen Denkstrukturen. Und sie zeigen momentan auch ähnliche Symptome, nämlich:

Die Repräsentanten verselbstständigen sich. Beide Systeme, sowohl das Geldsystem als auch das politische korrumpieren. Beide wenden sich gegen die ursprünglichen Verwender. Die Sphären stellen sich über das Volk, entfernen sich von ihm und saugen es aus. Die ursprünglich zumindest gedanklich zusammenhängenden Teile - Repräsentant und Repräsentiertes - trennen sich und gehen entgegengesetzte Wege, bilden eigene Welten mit eigenen Regeln. Und: Je indirekter es wird, desto mehr schwindet das Verantwortungsgefühl der handelnden Individuen.

In der Politik äußert sich das zum Beispiel in einer immer mehr um sich greifenden Intransparenz, die der Korruption Tür und Tor öffnet (siehe z.B.: hier)

Im Geldsystem sieht man es an der immer größer werdenden Entfernung der Finanzwirtschaft von der realen Sphäre (Siehe dieser Artikel)

Und ein Beispiel, das sowohl auf das Geldsystem als auch auf die Politik zutrifft, findet man hier.

After Ostojić 4

Was ist die Lösung? Müssen wir wieder direkter werden? Müssen wir unsere Repräsentanten zurückpfeifen? Müssen wir wieder direktere Demokratie einfordern? Müssen wir wieder direktere Verbindungen zu unseren Handelspartnern aufbauen? Vielleicht kann das Internet, als weltumspannendes Verbindungsnetz hier neue Möglichkeiten aufbauen. Vielleicht brauchen wir eine so indirekte Repräsentation gar nicht mehr.

1 Kommentar:

Creative Commons Lizenzvertrag
Diese(s) Werk bzw. Inhalt von Patrick Seabird steht unter einer Creative Commons Attribution 3.0 Unported Lizenz.