81 Fragen an das Geld

1. Was ist Geld?
2. Was kann als Geld gesehen werden?
3. Was sind die traditionellen Funktionen von Geld?
4. Was sind andere Funktionen?

5. Welche Ungereimtheiten haben diese Funktionen, welche Funktionen widersprechen sich?
6. Wie kann man Geld nur als Tauschmittel sehen? Was steht dem Geld als Tauschmittel im Wege?
7. Wie kann man Geld als Wertaufbewahrung sehen? Was steht dem Geld als Wertaufbewahrung im Wege?
8. Wie kann man Geld als Rechenmaßstab sehen? Was steht dem Geld als Rechenmaßstab im Wege?
9. Wie ist der Zusammenhang zwischen monetärem Kreislauf und realwirtschaftlichen Kreislauf?
10. Wie kann der Geldkreislauf auf den Warenkreislauf einwirken?
11. Wie kann Geld auf die Produktion einwirken?
12. Sagt die herrschende neoliberale Lehre, dass Geld neutrales Tauschmittel ist? Was ist damit gemeint?
13. Ist die herrschende Lehre, dass Geld nur neutrales Tauschmittel ist, falsch?
14. Ist Geld eine Zwischenware? Ist Geld eine Ware? Wenn ja, was ist ihr Nutzen?
15. Was ist der „Wert“ des Geldes?
16. Was kostet ein Euro? Wie kann man sich einen Euro kaufen?
17. Wird der „Wert“ des Geldes nur durch Angebot und Nachfrage, also durch den Markt bestimmt?
18. Wie hängt das Geld mit dem Markt zusammen?
19. Warum ist man gezwungen, am Markt teilzunehmen?
20. Warum muss man Geld verwenden?
21. Könnte man dies als Ausschließungsfunktion des Geldes bezeichnen?
22. Gibt es einen Annahmezwang bei Geld?
23. Welche Rolle spielt Vertrauen im Zusammenhang mit Geld?
24. Wie kommt Geld in Umlauf? Wo beginnt der Kreislauf, wo endet er?
25. Kommt sämtliches Geld nur durch Kredit in Umlauf? Wenn ja, wie können die Zinsen auf diese Kredite zurückgezahlt werden?
26. Muss ein System, in welchem Geld nur durch Kredit in Umlauf kommt, zusammenbrechen und wenn ja, warum?
27. Wem gehört die EZB?
28. Wer profitiert von einer Staatsverschuldung?
29. Was ist Geldvernichtung?
30. Was ist Geldschöpfung?
31. Wird bei einem Aktiencrash Geld vernichtet?
32. Ist die Börse ein Nullsummenspiel?
33. Was ist Fiat-Geld?
34. Was ist Golddeckung?
35. Was sind die Vorteile von Golddeckung?
36. Warum ist die Golddeckung ein Problem?
37. Was ist der Grund für Zinsen?
38. Was ist das Problem mit Zinseszinsen?
39. Müssen Zinsen von allen Geldbenützern gezahlt werden und wenn ja, warum?
40. Was ist Geldhortung?
41. Kann Geld gehortet werden?
42. Welche Vorteile haben Geldbesitzer gegenüber Warenbesitzern?
43. Was hat Proudhon damit gemeint, dass Geld auch ein „Riegel für den Markt“ sein kann?
44. Was ist der Urzins bei Gesell?
45. Was ist die Liquiditätsprämie bei Keynes?
46. Was ist der Mehrwert des Geldes bei Dieter Suhr?
47. Was ist umlaufgesichertes Geld? Ist umlaufgesichertes Geld eine Lösung für die Zinseszinsproblematik?
48. Was ist das Wunder von Wörgl?
49. Wie sind Komplementärwährungen heute zu beurteilen? Wie ist ihr Ausbreitungsgrad?
50. Könnte ein Grund von der Abschaltung von Komplementärwährungen durch die Zentralbank sein, dass man durch das neue Geld von der Schuldenlast, die auf dem alten Geld liegt, befreit ist; dass dadurch ein neuer Kreislauf entsteht, welcher einen von der Abhängigkeit an den alten Schulden unabhängig macht?
51. Was ist Inflation?
52. Was ist Deflation? Wie entstehen die beiden?
53. Warum sind diese schädlich?
54. Muss es bei einer Ausweitung der Geldmenge zu einer Inflation kommen?
55. Stimmt es, dass es durch eine Ausweitung der Geldmenge nicht zu einer Inflation kommt, weil das Geld sofort nur für Spekulation eingesetzt wird und die Realwirtschaft nicht mehr erreicht?
56. Warum kommt es dann nicht zu einer Deflation?
57. Was ist das Kapital?
58. Wie versteht Marx das Kapital? Wie will er es bekämpfen?
59. Wie versteht Proudhon das Kapital? Wie will er es bekämpfen?
60. Welche unterschiedlichen Geldarten gibt es?
61. Kann man Geld geographisch eingrenzen? Kann man Geld unter anderen Gesichtspunkten eingrenzen?
62. Kann man durch unterschiedliche Geldarten unterschiedliches Verhalten provozieren?
63. Kann man Geld auf bestimmte Transaktionen limitieren?
64. Ist das heutige Geldsystem für eine nationalstaatliche, industrielle, auf Konkurrenz basierende Zeit gemacht und wenn ja, wie?
65. Welche Geldart wäre für eine Informationsgesellschaft am passendsten?
66. Ist eine Geldart die Lösung oder sollten mehrere Arten nebeneinander verwendet werden?
67. Wie kann Geld Konkurrenzverhalten auslösen?
68. Kann das Geldsystem Krisen auslösen?
69. Was ist der Zusammenhang von Geld und Macht? Welche Möglichkeiten hat der Geldbesitzer?
70. Regiert Geld die Welt? Wer regiert das Geld?
71. Welche philosophischen Implikationen gibt es im Bezug auf das Geld?
72. Kann man Geld als Zeichen sehen?
73. Kann man Geld als Idee sehen?
74. Was sagte Aristoteles über Geld?
75. Entstand Geld aus der Buchhaltung?
76. Welche Medien kommen für Geld in Frage?
77. Ist Geld ein Medium?
78. Welche massenpsychologische Erklärung gibt es für das heutige Geldsystem?
79. Was ist die große Mutter und was ist ihr Zusammenhang mit dem Geldsystem?
80. Welche Verschwörungstheorien gibt es rund um das Thema Geld?
81. Welche Verschwörungstheorien gibt es zur Entstehung der FED?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Creative Commons Lizenzvertrag
Diese(s) Werk bzw. Inhalt von Patrick Seabird steht unter einer Creative Commons Attribution 3.0 Unported Lizenz.