Die Buchhandlung im Zeitalter ihrer wirtschaftlichen Zwecklosigkeit

Vor nicht allzu langer Zeit habe ich über den Verlag im Zeitalter seiner wirtschaftlichen Zwecklosigkeit geschrieben. Dabei ging es um die Problematik, wie ein Verlag noch eine wirtschaftliche Existenzberechtigung hat, wenn Informationen über das Internet kostenlos und in Sekundenbruchteilen weltweit verteilt werden können.
Die selben Fragen müssen sich eigentlich auch Buchhandlungen stellen. Zwei konkrete Antworten für die Buchhandlung der Zukunft möchte ich hier behandeln.
Creative Commons Lizenzvertrag
Diese(s) Werk bzw. Inhalt von Patrick Seabird steht unter einer Creative Commons Attribution 3.0 Unported Lizenz.