Interview mit Karl-Heinz Brodbeck über "Die Herrschaft des Geldes"

Karl-Heinz Brodbeck: Die Herrschaft des Geldes

Der Philosoph und Wirtschaftswissenschaftler Karl-Heinz Brodbeck hat mit seinem über 1100 Seiten dicken Wälzer "Die Herrschaft des Geldes: Geschichte und Systematik" ein philosophisches Buch über Geldtheorie, Wissenschaftstheorie im Allgemeinen, Wirtschaftstheorie im Speziellen und über die Identität des Menschen in der Gesellschaft überhaupt geschrieben.

Nachdem ich das Buch im Urlaub gelesen hatte waren einige Fragen aufgetaucht, die mir Karl-Heinz Brodbeck dankenswerterweise in einem Interview beantwortete.

Common Property: A license for the gift economy

The Internet has changed the way we treat property. The old copyright was often criticized and due to file-sharing systems de facto not enforceable. That's why new licenses like the Creative-Commons licenses appeared.
When you create a work (e.g. a text, a video, a soundfile,...), you can license it under a CC-licence and others can also use the work. With the license you can define the kind of usage you want to grant.

Let's look at examples:
Creative Commons Lizenzvertrag
Diese(s) Werk bzw. Inhalt von Patrick Seabird steht unter einer Creative Commons Attribution 3.0 Unported Lizenz.