Gute Ideen...

Der Kapitalismus ist ein gutes System. Er wurde nur von Einzelnen pervertiert.
Das Christentum ist eine gute Idee. Es wurde nur missbraucht.
Der Marxismus ist cool. Er scheiterte jedoch am Machtstreben Einzelner.

Umlaufgesichertes Geld, goldgedeckte Währung, Monetative, Free-Banking, Bedingungsloses Grundeinkommen - alles gute Ideen!

Viele Ideen sind gut - die meisten. Aber kein von Menschen erdachtes und implementiertes System kann nicht auch von Menschen ausnützend missbraucht werden.

Gute Ideen sind prädestiniert dafür, dass sie ausgenützt und zu bösen und individuellen Machenschaften missbraucht werden. Denn schlechte Ideen sind sowieso unnütz oder böse und können daher gar nicht mehr missbraucht werden!

Das perfekte System gibt es demnach nicht, nein, es muss vielmehr, wie in jeder zwischenmenschlichen Beziehung, immer und von Allen am guten Zusammenleben gearbeitet werden!

1 Kommentar:

  1. Alle mögen Spiele. Die Spielindustrie ist stets am Entwickeln. Ihr müsst einfach zu spin slot kommen und ein Spiel aussuchen, dass ihr spielen wollt. Auf unserer Webseite könnt Ihr alles über Casino und Glücksspiele erfahren.

    AntwortenLöschen

Creative Commons Lizenzvertrag
Diese(s) Werk bzw. Inhalt von Patrick Seabird steht unter einer Creative Commons Attribution 3.0 Unported Lizenz.